Mail - Zertifikate

Hinweis:
Diese Anleitung gilt nur für Landauer Kennungen!


Ein persönliches Sicherheitszertifikat in Outlook einbinden

Hinweis: Bitte beantragen Sie zuvor ein Benutzertifikat, wie in der Anleitung hier beschrieben.

 

1. Doppelklicken Sie auf die Zertifikatsdatei auf Ihrem PC. Nun sollte sich der „Zertifikatsimport-Assistent“ öffnen. Hier „Aktueller Benutzer“
markieren und auf „Weiter“ klicken.

2.  Im folgenden Fenster bestätigen, dass der Pfad der Zertifikatsdatei korrekt ist. Mit „Weiter“ bestätigen.

3. Im Folgenden Bildschirm das Passwort eingeben, das beim Export des Zertifikats gesetzt wurde. Den Haken bei „Alle erweiterten Eigenschaften mit einbeziehen“ setzen. Mit Weiter“ fortfahren. Im folgenden Fenster „Zertifikatsspeicher automatisch….“ Auswählen und
erneut auf „Weiter“ klicken.

4. Nun erhalten Sie eine Übersicht über die Einstellungen. Sollte alles den korrekten Einstellungen entsprechen, mit „Fertigstellen“ bestätigen.

5. Die Auftauchende Sicherheitswarnung mit „Ja bestätigen.

6. Der Importvorgang war erfolgreich. Mit „Okay“ abschließen.

7. Öffnen Sie nun in Outlook die Einstellungen. Navigieren Sie dort zu „Trust Center“  und klicken Sie auf „Einstellungen für das Trust Center“.

8. Klicken Sie nun auf „E-Mail-Sicherheit“ und dort auf „Einstellungen“

9. In den Sicherheitseinstellungen nun das Mailkonto auswählen, für welches das Zertifikat erstellt wurde. Dann auf „Auswählen“ bei
„Signaturzertifikat“ und „Verschlüsselungszertifikat“ klicken und dort jeweils das Zertifikat bestätigen. Achten Sie darauf die Haken
wie im folgenden Bild zu setzen.

10. Wenn Sie nun eine E-Mail verfassen, können Sie über „Optionen“ auf „Signieren“ klicken und Ihre Mails somit mit Ihrem sogenannten
„Public-Key“ zertifizieren. Sollten Sie von einer Person bereits einen solchen Key erhalten haben, können Sie mit einem Klick auf
„Verschlüsseln“ die Emails so verschlüsseln, dass Außenstehende diese nicht lesen können, selbst wenn sie abgegriffen werden sollten.

11. Wenn Sie eine Mail erhalten, können Sie mit folgenden Symbolen sicherstellen, dass die Mail verschlüsselt (erstes Symbol) und mit einem Public-Key versehen (zweites Symbol) ist.



URZ-Support-Center

Für technische Hilfestellungen und Anfragen

Kontakt

Gebäude: EIII
Raum: 48
Etage: EG
76829 Landau

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:00 - 11:30 Uhr

Montag - Donnerstag
12:30 - 16:30 Uhr

Freitag
08:00 - 13:30 Uhr